Golf in Las Vegas

Golf in Las Vegas entwickelt sich sehr schnell. Vor 30 Jahren spielten Besucher und Einheimische zum ersten Mal auf dem Tropicana Golf Course, dem Platz, an dem MGM Grand Hotel und Casino stehen.

Die Hotels Monte Carlo und Bellagio stehen anstelle des Golfplatzes The Dunes. Einige Golfplätze wie der Municipal Golf Course, die Craig Road, der Sahara Country Club und Winter Wood bieten den Menschen und Besuchern von Las Vegas noch immer Golfvergnügen.

Derzeit gibt es in und um Las Vegas fast 60 Golfplätze. Aber alle sind nicht in einem funktionierenden Zustand, einige befinden sich im Aufbau und einige sind auf dem Projekttisch. Selbst dann reichen die heutigen Golfclubs für die Erholung der eineinhalb Millionen Einwohner zählenden Stadt und der Besucher aus aller Welt.

Fuzzy Zoeller, Nicklaus, Palmer, Chi Chi Rodriques und Johnny Miller haben die Golfplätze hier entworfen und eine wunderbare Gelegenheit geboten, Golf in Las Vegas zu spielen. Las Vegas Golfplätze werden alle von Profis gebaut und entwickelt und alle hier bei Turnieren gespielt.

Aliante Golf Club Las Vegas:
Aliante ist ein herausfordernder und aufregender Golfplatz, der sich über mehr als 7.000 Meter erstreckt. Dieser Golfplatz ist leicht erhöht und bietet einzigartige Spiellinien und -winkel sowie interessante Konturen. Zu den Highlights zählen großzügige Landeflächen, zahlreiche Wasserspiele und die strategische Nutzung von Bäumen.

Panks ist aufgrund seiner Designphilosophie erneut in den Nachrichten vertreten und bietet Anfängern angenehme Erfahrungen und Expertenherausforderungen.

Angel Park Golf Club:
Dieser Golfplatz wurde von Arnold Palmer entworfen. Hier erleben Sie eines der umfassendsten Golferlebnisse der Welt. Der Angel Park Golf Club verfügt über eine beleuchtete Range mit einem grünen Golfplatz und ein Clubhaus mit umfassendem Service. Junior Lessons, Group und Deluxe Golf Schools sind auf der offiziellen Website der Resort Golf Academies verfügbar.

READ  Golftaschen für Anfänger

Badlands Golfclub:
Chi Chi Rodriguez und der Hall of Famer Johnny Miller haben den Badlands Golf Club entworfen. Dieser Golfplatz bietet Schusswerte, die Sie nirgendwo anders finden. Ballpositionierung und Genauigkeit sind entscheidend, wenn Sie hier spielen möchten. Übungs-, Bankett- und Clubhaus-Einrichtungen stehen zur Verfügung. Das Nike Golf Learning Center und die Ken Venturi Golf School von American Golf sind vor Ort.

Canyon Gate Club:
Ted Robinson gestaltete den Canyon Gate Country Golfclub in der Wohngemeinschaft Canyon Gate. Dieser Golfclub ist voller natürlicher Vegetation. Auf dem Canyon Gate-Golfplatz gibt es auch mehrere Wasserhindernisse und die von Robinson geschützten sanften Hügel. Der Club bietet anspruchsvolles und interessantes Golf in Las Vegas.

Planen Sie Ihren nächsten Urlaub in Las Vegas, wir sind sicher, Sie werden Golf in Las Vegas genießen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *